Conga Datenschutzhinweis

Conga nimmt den Datenschutz sehr ernst.

Dieser Datenschutzhinweis („Hinweis“) weist darauf hin, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln und wie wir sie verwenden. Personenbezogene Informationen oder personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere anhand von Kennungen wie Namen, Kennnummern, Ortsdaten und Online-Kennzeichen oder anhand von Faktoren wie physische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diesen Hinweis sorgfältig zu lesen und sich an unser Datenschutzbüro zu wenden, sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzmaßnahmen oder zu Ihren Optionen bezüglich personenbezogener Informationen haben. Wenn Sie mit diesem Datenschutzhinweis nicht einverstanden sind, geben Sie uns Ihre Daten bitte nicht bekannt.

Dieser Hinweis bezieht sich auf AppExtremes, LLC dba Conga und ihre weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, einschließlich Conga EMEA Ltd., Conga APAC Pty Ltd. und Octiv, Inc., zusammenfassend als „Conga“ bezeichnet, und beschreibt die Richtlinien und Verfahren von Conga bezüglich der Erfassung, Nutzung und Verarbeitung der Daten von oder durch unsere Websites („Websites“) und Services („Services“).

Unsere Datenerfassungspraktiken dienen der Interaktion im geschäftlichen Umfeld.  Die Art unserer Geschäftsbeziehung und Ihrer Interaktion mit uns bestimmt, welche Daten wir über Sie sammeln. Conga sammelt Daten über seine aktuellen Kunden („Kunden“), potenziellen Kunden („potenzielle Kunden“) und Website-Besucher („Besucher“) oder Veranstaltungsteilnehmer („Teilnehmer“). Wir sammeln diese Daten, um unser Geschäft zu betreiben, Informationen zu unseren Services bereitzustellen und unsere Geschäftsbeziehungen zu pflegen.  Sie geben die meisten Ihrer personenbezogenen Informationen freiwillig direkt an uns bekannt.  Wir erhalten personenbezogene Informationen auch von anderen Quellen oder Personen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Kategorien der Informationen, die wir sammeln:

  • Wir sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig geben, unter anderem durch das Abonnieren der Marketingkommunikationen von Conga, durch die Registrierung für Veranstaltungen oder durch Kundenempfehlungen, die wir auf unseren Websites verwenden, sowie andere Werbematerialien. Zu den Informationen, die Sie uns direkt übermitteln, gehören persönliche Identifikationsdaten (zum Beispiel Name, Nachname) und Kontaktinformationen (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Land). Bei der Beschaffung von Conga Services oder der Registrierung für kostenpflichtige Veranstaltungen von Conga sind weitere Transaktions- und Rechnungstellungsangaben erforderlich.
  • Wir sammeln Informationen automatisch, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Services nutzen. Diese Informationen enthalten beispielsweise Angaben wie Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Browsertyp, Internetdienstanbieter, Verweis-/Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Datums- und Zeitstempel und Clickstream-Daten.
  • Wir sammeln personenbezogene Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen, die öffentlich verfügbar sind, zum Beispiel auf der Website Ihres Arbeitgebers, auf öffentlichen beruflichen Social-Networking-Sites, in Pressemitteilungen sowie in relevanten elektronischen Datenquellen.
  • Wir sammeln u. U. auch persönliche Informationen, die uns von Dritten angeboten werden, vorausgesetzt, solche Informationen sind autorisiert und werden uns für die in diesem Hinweis aufgeführten Zwecke zur Verfügung gestellt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Informationen, die sich auf andere Einzelpersonen oder juristische Personen beziehen und uns von unseren Kunden im Verlauf ihrer Nutzung der Conga Services mitgeteilt werden, von Conga nicht erfasst oder genutzt werden und Eigentum der Kunden von Conga bleiben. Conga verarbeitet Kundendaten unter der Leitung seiner Kunden und hat keine direkte Kontrolle oder Inhaberrechte über die personenbezogenen Daten, die es verarbeitet. Kunden sind verantwortlich für die Einhaltung jeglicher Vorschriften oder Gesetze, die die Bereitstellung einer Mitteilung, Offenlegung und/oder Zustimmung verlangen, bevor Daten an Conga zur Verarbeitung übermittelt werden.

Wir nutzen die von uns erfassten Informationen für die Erbringung unserer Services und für allgemeine geschäftsbezogene Aktivitäten auf folgende Art und Weise:

  • Services und Support. Wir nutzen die oben gesammelten Informationen, um Conga Services und Support zu betreiben, pflegen und anzubieten; für die Rechnungsstellung, Kontoverwaltung und für andere administrative Aufgaben wie die Kommunikation mit Ihnen bezüglich Updates für die Services.
  • Produktentwicklung und Analysen. Wir verwenden pseudonymisierte, aggregierte Daten für Forschung, Analysen oder für die weitere Verbesserung und Entwicklung unserer Services.
  • Kommunikation und Werbung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Ihre Kommunikationspräferenzen aufzuzeichnen sowie für die Verwaltung der Ereignisplanung, des Marketing und der Werbeaktivitäten. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um Sie über relevante Produkte, Services und Schulungsveranstaltungen oder Schulungsmaterialien, die für Sie von Interesse sein könnten, zu informieren. Dazu gehören Produktankündigungen, Demos, Webinare, Newsletters, freiwillige Umfragen, Forschung oder Wettbewerbsteilnahme sowie Details über künftige Veranstaltungen.
  • Rechtliche und Compliance-Verpflichtungen. Wir verwenden und speichern auch personenbezogene Informationen für Auditing-, Gesetzes- oder Compliance-Zwecke. Diese Zwecke umfassen Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und Verfahren, den Schutz der Rechte und des Eigentums von Conga und seiner Kunden, Überprüfung des effektiven Betriebs durch interne und externe Audits und die Erkennung, Verhinderung und Ermittlung betrügerischer Aktivitäten.

Falls Sie eine Person des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind, stützen wir uns u. U. auch auf andere rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung der Informationen, die wir sammeln, unter anderem:

  • Ihre Zustimmung (nur wenn gesetzlich erforderlich oder zugelassen). Falls wir uns auf Ihre Zustimmung als rechtliche Basis für die Verarbeitung Ihrer Daten stützen, können Sie uns diese Zustimmung jederzeit entziehen.
  • Die Notwendigkeit, eine vertragliche Beziehung mit Ihnen einzugehen und unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Die Notwendigkeit, unsere gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten und Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder uns dagegen zu verteidigen.
  • Die Notwendigkeit, unsere legitimen Interessen wahrzunehmen, unter anderem:
    • Sicherzustellen, dass unsere Netzwerke und Informationen geschützt sind
    • Unser Geschäft zu verwalten und auszuüben
    • Vermutete oder tatsächliche Rechtsverletzungen, Verletzungen eines Kundenvertrags oder Nichteinhaltung der Conga-Richtlinien zu verhindern oder zu ermitteln
    • Ihre Marketinginteressen, Teilnahme- und Kontaktpräferenzen zu wahren
    • Die Wirksamkeit unserer Marketingaktivitäten zu messen und zu versuchen sicherzustellen, dass Sie nur Materialien und Informationen von uns erhalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen nicht für Marketingzwecke verarbeiten. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@getconga.com senden oder in einer Marketing-E-Mail von Conga auf „Abbestellen“ (Unsubscribe) klicken.
  • Die Notwendigkeit, auf Ihre Anforderungen zu antworten;
  • Die Notwendigkeit, die grundlegenden Interessen einer Person zu schützen;
  • Jegliche andere rechtliche Grundlage, die unter örtlichen Gesetzen dennoch erlaubt ist.

In unserer Funktion als internationales Unternehmen teilen wir bestimmte personenbezogene Informationen mit unseren weltweiten Büros und ausgewählten Drittunternehmen, unter Einhaltung angemessener Sicherheitsmaßnahmen. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen womöglich mit Drittparteien, um unser Geschäft zu betreiben, unsere Services bereitzustellen, zu verbessern und anzupassen, Kommunikationen zum Marketing und andere mit unserem Geschäft verbundene Kommunikationen zu versenden und für weitere legitime Zwecke im Rahmen des geltenden Rechts oder anderweitig mit Ihrer Zustimmung. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutz und den Sicherheitsanforderungen. Wir werden Ihre Informationen niemals an Dritte freigeben, vermieten oder verkaufen. Hiervon ausgenommen sind:

  • Verbundene Unternehmen. Wir teilen u. U. personenbezogene Daten mit Firmen, die mit uns verbunden sind (beispielsweise Unternehmen, die die Kontrolle über uns haben, von uns kontrolliert werden oder sich mit uns unter einer gemeinsamen Kontrolle befinden). Wir teilen auch Informationen, die zwischen Websites gesammelt werden, die wir oder unsere verbundenen Unternehmen kontrollieren.
  • Dienstleister. Wir engagieren Drittanbieter Unterauftragsverarbeiter und Subunternehmen, die uns dabei helfen, Ihnen Services zu bieten, zum Beispiel Amazon AWS (Cloud-Hosting und verwandte Services). Wir teilen Daten über Besucher, Kunden und Teilnehmer von Conga auch mit unseren beauftragten Dienstleistern, damit sie in unserem Auftrag Services anbieten können. Auf unserer Seite der Unterauftragsverarbeiter finden Sie eine aktuelle Liste der Unteraufragsverarbeiter der Conga-Services. 
  • Einhaltung des Gesetzes. Wir veröffentlichen Ihre Informationen, wenn wir glauben, dass dies im Rahmen des Gesetzes erforderlich ist, unter anderem für die Einhaltung einer Vorladung, einer Bestimmung oder eines Rechtsbegehrens, als Antwort auf eine behördliche Anforderung, im Zusammenhang mit Betrug oder Sicherheitsverstößen, zum Schutz einer Person, zur Durchführung unserer Vereinbarungen mit Ihnen, zur Ermittlung, Verhinderung oder anderweitiger Aktion bezüglich illegaler Aktivität, Verdächtigung auf Betrug oder anderem Fehlverhalten oder zum Schutz unserer eigenen Rechte oder unseres Eigentums. Dies umfasst auch den Austausch von Informationen mit unseren Rechtsberatern.
  • Unternehmensübertragungen. Wenn Conga an einem Konkurs, einer Fusion, Übernahme, Umstrukturierung oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, werden Ihre Informationen womöglich als Teil dieser Transaktion einem Rechtsnachfolger und den entsprechenden Justizbehörden sowie Rechtsberatern und anderen professionellen Beratern (u. a. Buchhaltern) und anderen Regierungsbeamten oder entsprechenden Gerichtsbehörden übertragen. Kunden werden über E-Mail und/oder mit einem sichtbaren Hinweis auf unserer Website 30 Tage lang über eine Änderung der Inhaberschaft oder der Kontrolle ihrer personenbezogenen Informationen benachrichtigt.
  • Verhaltensbasierte Werbetreibende. Wir erlauben womöglich externen verhaltensbasierten Werbetreibenden, Technologie zur Erfassung von Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites zu verwenden, damit sie Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Produkte und Services anbieten können. Diese Werbung kann entweder auf unserer Website oder auf anderen Websites angezeigt werden.
  • Blog/Forum. Unsere Websites bieten öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, von anderen, die Zugriff darauf haben, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Informationen aus unserem Blog oder Community-Forum entfernt werden, wenden Sie sich an uns unter privacy@getconga.com. Es ist möglich, dass wir in bestimmten Fällen Ihre personenbezogenen Informationen nicht entfernen können. In einem solchen Fall werden wir Sie davon informieren und Ihnen mitteilen, weshalb dies nicht möglich ist.
  • Kundenempfehlungen. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir Kundenempfehlungen auf unseren Websites, die personenbezogene Informationen enthalten können. Wir holen Ihr Einverständnis ein, bevor wir Ihren Namen zusammen mit Ihrer Empfehlung veröffentlichen. Falls Sie Ihre Empfehlung ändern oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns unter privacy@getconga.com.
  • Links zu anderen Websites. Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten. Die Datenschutzmaßnahmen und der Inhalt solcher Websites unterliegen den Datenschutzerklärungen jener Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen jener Websites zu lesen, um ihre Informationspraktiken kennenzulernen.

Conga ist ein in den USA ansäßiges globales Unternehmen. Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Conga und ihre Websites und Services sind in der ganzen Welt verfügbar. Somit werden personenbezogene Informationen in dem Land, in dem sie erfasst werden, wie auch möglicherweise in anderen Ländern (einschließlich den USA) verarbeitet. Die Gesetze bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind in anderen Ländern womöglich weniger streng. In solchen Fällen haben wir organisatorische und rechtliche Maßnahmen eingeführt, um sicherzustellen, dass die Datenübertragung rechtmäßig durchgeführt wird. Solche Maßnahmen umfassen:

  • Registrierte Compliance mit dem EU-US- und dem Schweiz-US-Datenschutzschild („Privacy Shield Framework“);
  • Datenverarbeitungsnachträge oder -vereinbarungen, einschließlich der Standardvertragsklauseln wie von der Europäischen Kommission genehmigt, inklusive der strengen Anforderungen von Artikel 28 der EU-Datenschutzgrundverordnung (2016/679). Sie finden die Datenverarbeitungsvereinbarung (DVV) von Conga zur Ausführung, falls erfoderlich, unter folgendem Link: https://getconga.com/resources/conga-dpa.

Conga gewährleistet die Einhaltung der Grundsätze des Datenschutzschilds („Privacy Shield Frameworks“) zwischen der EU und den USA sowie der Schweiz und den USA, erlassen vom US-Handelsministerium bezüglich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung von personenbezogenen Informationen, die von der Europäischen Union und der Schweiz an die USA übertragen werden. Conga hat gegenüber dem US-Handelsministerium zertifiziert, dass es die Datenschutzprinzipien einhält. Bei einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Prinzipien des Datenschutzschilds, dann gelten die Prinzipien des Datenschutzschilds. Weitere Informationen zum Datenschutzschildprogramm und der Zertifizierung finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/list.

Dem Datenschutzschild gemäß ist Conga für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich, die es erhält und an einen Dritten überträgt, der als Agent in seinem Auftrag handelt. Conga erfüllt die Prinzipien des Datenschutzschilds für die Übermittlung von personenbezogenen Daten von der EU oder der Scheiz, einschließlich der Haftungsbestimmungen bei der Übermittlung. Im Zusammenhang mit den erhaltenen oder übermittelten personenbezogenen Daten unterliegt Conga gemäß dem Datenschutzschild den Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen muss Conga auf rechtsmäßige Anfragen von Behörden hin (einschließlich Anforderungen, welche die nationale Sicherheit oder Durchsetzung von Rechtsvorschriften betreffen) personenbezogene Daten offenlegen.

In Übereinstimmung mit den Prinzipien des Datenschutzschilds verpflichtet sich Conga, Beschwerden über die Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beizulegen. Personen der EU oder der Schweiz, die Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie haben, werden aufgefordert, zuerst das Datenschutzbüro von Conga zu kontaktieren und die Angaben im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ (How to Contact Us) weiter unten zu verwenden.

Conga hat sich zudem verpflichtet, nicht gelöste Beschwerden zum Datenschutzschild an JAMS, eine Streitschlichtungsstelle in den USA, weiterzuleiten. Sollten Sie keine zeitgerechte Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder falls wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt haben, wenden Sie sich bitte an https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Beschwerde einzureichen. Die Services von JAMS sind für Sie kostenlos.

Außerdem verpflichtet Conga sich, mit den Datenschutzbehörden der EU (DPAs) und den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) zusammenzuarbeiten und die Anweisungen jener Behörden bezüglich menschlicher Ressourcen oder anderer Daten, die von der EU und der Schweiz übertragen werden, zu befolgen. Unter gewissen Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy-Shield-Website beschrieben sind, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren aufrufen, wenn andere Schlichtungsverfahren ausgeschöpft wurden.

Wir verwenden ordnungsgemäße technische und organisatorische Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln und verarbeiten, zu schützen. Die Methoden, die wir verwenden, gewährleisten ein Sicherheitsniveau, das den jeweiligen Risiken bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gerecht wird. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben, wenden Sie sich an uns unter privacy@getconga.com.

Sofern nicht andere geltende Gesetze oder regulatorische Bestimmungen es erlauben oder verlangen, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den die Daten gesammelt wurden, notwendig ist (einschließlich der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder anderer Anforderungen oder Verpflichtungen).

Sie haben das Recht, auf fehlerhafte oder veraltete personenbezogene Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu aktualisieren, indem Sie unser Datenschutzbüro unter privacy@getconga.com kontaktieren. Wenn Sie in bestimmten Regionen (wie der EEA) ansäßig sind, haben Sie u. U. die Möglichkeit, zusätzliche Rechte geltend zu machen, unter anderem: das Recht, das Löschen der personenbezogenen Daten zu veranlassen, die Verarbeitung zu beschränken, der Verarbeitung zu widersprechen und das Recht der Datenübertragbarkeit. Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen nicht für das direkte Marketing verwenden und Sie haben das Recht, früher erteilte Zustimmungen für einen bestimmten Zweck kostenlos zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen aktualisieren, indem Sie das Zentrum für die E-Mail-Einstellungen von Conga aufrufen, wo Sie die Einstellungen des E-Mail-Abonnements ändern oder das Abonnement abbestellen können.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website und in Marketing-E-Mails. Diese helfen uns bei der Verwaltung und Verbesserung unserer Websites, Ihres Browsing-Erlebnisses und der Materialien oder Informationen, die wir an unsere Kunden, potenziellen Kunden, Besucher und Teilnehmer senden. Weitere Informationen über Tracking-Technologien, Cookies, Werbung und Optionen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Unsere Services sind nicht für Personen unter 16 Jahren („Minderjährige“) konzipiert und werden nicht an sie vermarktet. Wir sammeln oder verlangen nicht wissentlich Informationen von Minderjährigen. Wir erlauben es Minderjährigen nicht wissentlich, unsere Services zu verwenden. Bitte wenden Sie sich an unser Datenschutzbüro, wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über Minderjährige haben.

AppExtremes, LLC dba Conga
Privacy Office
390 Interlocken Crescent, #500,
Broomfield, CO 80021, USA,
privacy@getconga.com

Conga EMEA Ltd
Privacy Office
3rd Floor
60-62 Margaret Street
London, W1W 8TF, England
privacy@getconga.com

Wir fordern Sie auf, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu besuchen, um die neueste, aktualisierte Version kennenzulernen und sich bezüglich der Erfassung und Nutzung der personenbezogenen Daten laufend zu informieren.

Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@getconga.com oder schreiben Sie uns per Post an 390 Interlocken Crescent, Suite 500 Broomfield, Colorado 80021, USA.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 15. Juni 2018 überarbeitet und veröffentlicht.